Im März 2019 hat die EU beschlossen, den Verkauf von Wegwerfprodukten aus Kunststoff ab 2021 zu verbieten. Bereits im Dezember, als man sich auf das Verbot einigte, zeigte sich: Es wird von deutschen Verbrauchern mit klarer Mehrheit (79 Prozent) positiv bewertet.  Und auch bei ihrem täglichen Einkauf behalten die Deutschen das Thema Umweltschutz im Hinterkopf. So sagen 72 Prozent, dass sie bevorzugt Produkte kaufen, die wenig Verpackungsmüll verursachen.    

Lesen Sie in dieser Analyse, in welchen Produktkategorien deutschen Verbrauchern umweltfreundliche Verpackungen besonders wichtig sind, inwieweit die Deutschen bereit sind, ihr eigenes Einkaufsverhalten zu ändern, um Verpackungsmüll einzusparen und welche Supermärkte und Marken umweltfreundliche Verpackungen anbieten müssen, um ihre Kunden nicht an die Konkurrenz zu verlieren.

Um die vollständige Analyse herunterzuladen, füllen Sie bitte das nebenstehende Formular vollständig aus.

Ihr Marketing-Team


T: +49 (0) 221 - 42061 444, E: [email protected]

Jetzt Formular ausfüllen und Analyse herunterladen

Pfeil.PNG