Im Vorfeld des Wahlkampfes für die Bundestagswahl 2017 wird vielerorts debattiert, über welche Medien die Wähler mobilisiert werden können. In Zeiten von Fake-News, Cambridge Analytica und Social Bots stellt sich die Frage, wie informieren sich die Deutschen eigentlich über Themen allgemein und über politische Themen im Besonderen?

Diese Studie befasst sich mit dieser Frage und schaut auf das Informationsverhalten der Deutschen im Detail: Welche Nachrichtenquellen werden genutzt, sowohl allgemein als auch in Bezug auf politische Themen? Wie differiert das Nutzungsverhalten nach Parteineigung, Alter und Bildung der Wähler? Spielen Internetauftritte der Parteien und Politiker überhaupt eine Rolle? Und wie sieht es aus mit der potenziellen Nutzung von sozialen Medien als Nachrichtenquelle der Zukunft?

Laden Sie sie sich jetzt den vollständigen Report kostenlos herunter. Füllen Sie hierfür einfach das nebenstehende Formular aus. Der Report wird Ihnen anschließend per Mail zugesendet.


Jetzt herunterladen: