Retargeting war gestern. Die Digitalisierung ermöglicht inzwischen eine ungeahnte Form der individuellen Adressierung in der Werbung. So erreichen beispielsweise Anbieter von Kundenkarten durch die Analyse der Kaufdaten der Kunden inzwischen eine Individualisierung der Ansprache zu 98 Prozent.



Der Report "Hyperpersonalisierung vs. Datenschutz" zeigt, welche Befürchtungen Verbraucher bezüglich der Verwendunge ihrer Daten haben, welche Daten sie bereit sind preiszugeben und welche Maßnahmen das Vertrauen in den Datenschutz steigern können.

Der Report "Hyperpersonalisierung: die Masse individualisieren" zeigt, welche Form der personalisierten Ansprache Unternehmen wählen sollten, welche personalisierten Inhalte wirklich erfolgversprechend sind – und welche Unterschiede es zwischen einzelnen Branchen gibt.




Um die kostenlosen Reports herunterzuladen, füllen Sie das nebenstehende Formular vollständig aus.

Fabian Melchert
Consultant Reports

T: +49 (0) 221 - 42061 481, E: fabian.melchert@yougov.de

Jetzt herunterladen: